7 Schritte bis zur Auszahlung

Der Notartermin

Der Notartermin

Schritt 4:
Der Notartermin ist in diesen Wochen Ihr wichtigster Termin. Ab Unterzeichnung auf dem notariellen Kaufvertrag ist der Kauf unwiderruflich abgeschlossen – Sie können nicht mehr zurücktreten und der Verkäufer kann die Immobilie nicht mehr weiterveräußern. Aus rechtlicher Sicht sind Sie jedoch erst Eigentümer, wenn Sie die im Kaufvertrag verankerten Bedingungen erfüllt haben.

Ein Punkt davon ist die Kaufpreiszahlung. Dieser Punkt ist ein sehr wichtiger, denn ab dem Zeitpunkt erhalten Sie in der Regel auch erst die begehrten Schlüssel.

Wir helfen Ihnen bei diesem Schritt. Somit verlieren Sie nicht den Überblick und der Kaufpreiszahlung wird nichts im Wege stehen.

Christian Götemannzinsberater.de

Dauer ab Antragsstellung bis Notartermin:
2 bis 5 Wochen

Unsere Erfahrung:
Durchschnittliche Dauer: 3 Wochen

Information für Sie:
Sie erhalten vor der dem Notartermin einen Kaufvertragsentwurf. Diesen gehen wir dann mit Ihnen gemeinsam durch. Als Berater können und dürfen wir keine Rechtssicherheit garantieren. Daher empfehlen wir immer einen Anwalt aufzusuchen, um alle Risiken auszuschließen.

Zurück zu Schritt 3 Weiter zu Schritt 5